Benutzer-Registrierung


Social Communities

Blogs kommen neu

WELT WUNDER ERLEBEN 

von KLAUS O.BRAUN.
Blogger, traveller, scout
journalist, book writer

GOLF INSIDER WISSEN

Golf Insider Newsletter


SCHÖNSTE GOLFZIELE
KLUG REISEN BUCHEN


GOLF FÜR FRAUEN

Ladies Golfpages


LUST AUF PRADA GUCCI
HERMES, WUNDERKIND
mehr...
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Fashion_assesories18.jpg




Die Weltranglisten

World-Golf-Ranking
rolex-ranking

Golf und Business

Geld verdienen im Golf
DAS BUSINESS-PORTAL

Neue Wege: Marketing
für finanzstarke Kunden
.

Neues von Verbänden

Bestes Reiseziel Europa:
soon: Piemonte, Italien





:: Schlagzeilen

Constellation Senior Players Championship, Philadelphia Cricket Club, USA


Phänomen Langer verteidigt den Titel zweimal



Bernhard Langer: Am Ende war es eng, aber das historische Triple klappte

Alle Endergebnisse von der Seniors Players Championship...


Bernhard Langer gewinnt 28 Mal auf der PGA Champions Tour seit 2007: 
Der Anhausener hat das zweite Major der aktuellen Saison auf der Seniorentour in Übersee für sich entschieden. Keinem Spieler ist das in der traditionsreichen Geschichte des Turniers jemals gelungen. Nach dem Gewinn der Regions Tradition vor wenigen Wochen zählte er zu den Top-Favoriten und bestätigte dieses historische Ereignis eindrucksvoll.

Es war ein historischer Moment und ein weiteres unglaubliches Kapitel in Bernhard Langers Karriere. Der Anhausener gewinnt auf dem Golfplatz des Philadelphia Cricket Club in USA zum dritten Mal in Folge die Constellation Senior Players Championship nach Siegen im Jahre 2014 und 2015. Nach 72 zu spielenden Löchern konnte sich der Deutsche an die Spitze des Feldes setzen und schaffte das Triple. Mit Rundenergebnissen von 71/68/69/73 Schlägen  (gesamt +1) gewinnt er das Turnier zum dritten Mal hintereinander. Zweiter wurde einen Zähler dahinter der am Ende stark aufspielende Spanier Miguel Angel Jimenez.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/24_hours/Bernhard_Langer_216.jpg

Vor ziemlich genau 12 Monaten erreichte Langer bereits das, was vorher nur dem großen Arnold Palmer gelang. Er konnte eine SENIOR PLAYERS erfolgreich verteidigen. Die Art und Weise seines Auftritts in 2015 war wahrhaft meisterlich und seinem Vorbild entsprechend, denn der 58-Jährige aus dem bayrisch-schwäbischen Anhausen gewann unangefochten mit sechs Schlägen Vorsprung. Bereits ab Runde 1 zeigte Bernhard Langer der gesamten Konkurrenz sein Leistungsvermögen, setzte sich an die Spitze des Leaderboards, die er vier Wettkampftage nicht mehr abgeben sollte. Zweiter wurde Kirk Triplett aus den Vereinigten Staaten.

"Es war eine magische Woche und etwas zu schaffen, was nur Arnie vollbrachte, ist großartig", so Langer nach seinem Triumph. "Ich begann das Turnier perfekt, fand sofort ins Spiel. Schnell war ich in Front und spielte von Beginn an ziemlich gutes Golf."

Das Phänomen Bernhard Langer: Es wird immer schwerer, den Menschen, die nicht die gesamte Karriere Bernhard Langers miterlebt haben, zu erklären, welche sportlichen Höchstleistungen der 58jährige Anhausener immer wieder schafft. In unserer schnelllebigen Gesellschaft, die oft aktuelles Mittelmass kurzfristig hochlobt, werden Leistungen, die Langer in einer beispiellosen Regelmässigkeit hervorbringt, medial zu oft zur Marginalie.

2014 war der Kampf um die SENIOR PLAYERS, wie sie gern genannt wird, ungleich spannender. Vier Spieler hatten bis zum Ende reelle Siegchancen, doch nur Bernhard Langer und Jeff Sluman kamen ins Play-Off. Am zweiten Extra-Loch bezwang der Deutsche den US-Amerikaner und war erstmals Titelträger dieses Senior-Major-Events.

Bernhard Langer ist auch derzeit in bestechender Form. Nach dem ersten Saisonsieg im Februar des Jahres bei der Chubb Classic folgten reihenweise Top-Ten-Platzierungen, ehe er im Mai mit dem Gewinn der Regions Tradition Turniertitel Nummer 100 feiern durfte.

Damit setzte sich der Deutsche wieder an die Spitze im Charles Schwab Cup Ranking und ist damit der erste Spieler, der die Preisgeldgrenze von einer Million US-Dollar durchbrechen konnte. Bereits 2010, 2014 und 2015 konnte sich Bernhard Langer den Gewinn der Jahreswertung der Seniorentour in den USA sichern.

Bernhard Langer spielt die ersten beiden Runden mit den US-Amerikanern Tom Watson und Scott McCarron. Das Trio beginnt die Runde 1 am Donnerstag um 8.14 Uhr Ortszeit und geht am Freitag um 10.48 Uhr an den Start. Alle weiteren Tee-Times mit sehr interessanten Flight-Konstellationen um die Spieler John Daly (USA), Miguel Angel Jimenez (Spanien), Colin Montgomerie (Schottland), Jesper Parnevik (Schweden) oder auch Vijay Singh (Fiji-Inseln) finden Sie hier.

In dieser Auflage findet die Constellation Senior Players Championship auf der ältesten Golfanlage der USA statt. Die Gründung des Philadelphia Cricket Club geht bis ins Jahr 1854 zurück. Der aktuelle Austragungsort ist der "neue" Platz, genannt "Wissahickon Course". Dieser wurde entworfen von Golfkurs-Design-Legende A. W. Tillinghast. Dessen Eröffnung geht immerhin ins Jahr 1922 zurück. Insgesamt geht es um 2,8 Millionen US-Dollar Gesamtpreisgeld, der Sieger erhält einen Scheck von etwas mehr als 400.000 Dollar.
 
Wie der Name der Anlage vermuten lässt, ist der Philadelphia CC in der Nähe der bevölkerungsreichsten Stadt des Bundesstaates Pennsylvania beheimatet. Philadelphia ist mit gut 1,5 Millionen Einwohnern die fünftgrößte Stadt in den USA. Das kleine Fleckchen Erde, zu dem der Club gehört, ist eine Gemeinde namens Flourtown und hat gerade eine Bevölkerungszahl von etwa 4.500 Menschen.
 
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/24_hours/MontySieg1.jpg
Dieser Herr hatte schon oft etwas dagegen, daß Langer gewinnt. Als Senior in seiner vierten Saison auf der Champions-Tour will der 53jährige Schotte Colin Montgomerie in 2016 seinem schärfsten Konkurrenten Bernhard Langer den Titel in der Saisonwertung, dem Charles Schab Cup abjagen. Nach der Niederlage bei der players Championship rückt dieses Ziel in weite Ferne.











'






printsend this site to a friend back top

    http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/hole-in-one_Logo3.jpg   
    Golfparadise Partner

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/GleneaglesCC18.jpg
GLENEAGLES, Schottland

THE SOLHEIM CUP
TEAMS EUROPA VS USA
MATCHPLAYS
Gleneagles Resort, Schottland
mit Caroline Masson
13.9.-16.September 2019


http://golfparadise.com/cms/aktuelles/Fedexcup_logo_08141.jpg

WORLD GOLF CHAMPIONSHIP
PGA TOUR
WGC HSBC Champions
Sheshan Int`l Golfclub, Shanghai
31.Okt. bis 3.November 2019
Preisgeld: 7,25 Mio. US Dollar

http://golfparadise.com/cms/pga_tours/European_Tour_Logo_20141.jpg

SCHWAB CUP CHAMPIONSHIP
Phoenix Golfclub, Phoenix,
Arizona, USA
mit Bernhard Langer, Titelträger
07. - 10.November 2019
Preisgeld: 2,5 Mio. US Dollar 

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/LadiesEuropeanTour17.jpg

ALLE PROFI-TERMINE
Tracking Saison 2019


http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/BernhardLanger_RyderCup.jpg

BERNHARD LANGER
das Phänomen:
über 100 Siege weltweit


SOCIAL COMMUNITIES

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/InstagramLogo.jpeg
WHOW! INSTAGRAM

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Google-plus-icon-1014.jpghttp://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Birdiehunter_tweet_0113.jpg
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/wEdit.XING_Tip_klein_0114.jpg?1398757826

mehr

Buzz your Business

IHR PRODUKT IN PRESSE+MEDIEN
Jetzt mehr Kunden für  Unternehmen mit Ideen: Bringen Sie erfolgreich
Ihre starke Leistung professionell auf die Social Media Portale,
in TV, Print und Online- Redaktionen
in D.A.CH.
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Business_PR_spread_05141.jpg
mehr

Communications Int.

Golf Communications International

Kaymer Tracking

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Martin_Kaymer_1115.jpg

Top vier Deutsche Pro`s Offizielle Weltrangliste: Kaymer raus aus
Top 100  Stand: 18.Sept.2019

Max Kieffer      294
Stefan Jäger    319

Allen John       427

mehr


Treffmomente

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/KlausBraun_1114_klein.jpg

GOLF-TRAVELLER
Top-Reise Tipps
Vor-Ort-Reports
von Klaus Braun

THAILAND

HUA HIN:
The Kings-City


PHUKHET:
Island-Hopping


East Seaboard
Golfparadies


mehr

Stars, Society-Golf

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Justin_Timberlake16.jpg


Justin Timberlake drives Girls crazy
Der Superstar unter Sängern mit eigenem Golfplatz: Sein Handicap ist 6
mehr

Copyright  

©2016 COBRAPRESS,
INT`L PRESS AGENCY