Benutzer-Registrierung


WELLNESSURLAUB BUCHEN

Golfarrangements WellnessGolfReisen


http://www.golfparadise.com/cms/wLayout/structure/BLOG_04141klein.jpg

S
EHNSUCHTS-MOMENTE

Reiseziele und Reportagen 

von KLAUS O.BRAUN.
Blogger, traveller, scout
journalist, travelbook writer

GOLF INSIDER WISSEN

Golf Insider Newsletter


FASZINIERENDE GOLFZIELE
RICHTIG REISEN BUCHEN

http://www.golfparadise.com/cms/wLayout/structure/Golfreisen2017.jpg


MEDIEN REICHWEITEN XXL:
COBRAPRESS UND SPREADNET
http://www.golfparadise.com/cms/wLayout/structure/Social_Comms_17.jpeg


GOLF FÜR FRAUEN

Ladies Golfpages

Lust auf Prada, Gucci,
Dior, Wunderkind mehr...

Logo 170x70

Ranglisten - weltbeste Golfer

World-Golf-Ranking
rolex-ranking

Golf und Business

Geld verdienen im Golf
DAS BUSINESS-PORTAL

Neue Wege: Marketing-Pakete
für mehr finanzstarke Kunden
.

Neues von Verbänden

Bestes Reiseziel Europa:
coming soon: Piemonte, Italien





:: Titelstory

The Players Championship, TPC at Sawgrass, Florida, USA

1,9 Mio Dollar: Die riesige Siegprämie machte so manchem Superstar Druck
++ Auf den ersten neun Löchern am letzten Tag der Players-Championship 2017 eroberte der erst 21jährige Koreaner Si Woo Kim die Spitze und gab den Vorteil nicht mehr ab, um der jüngste Sieger in der Meisterschaftsgeschichte zu werden ++
Alle Endergebnisse von der PLAYERS CHAMPIONSHIP..

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Si_Woo_Kim17.jpg
Si Woo Kim - der jüngste Triumphater in der Geschichte der Players

Südafrikas Louis Oosthuizen und Englands Ian Poulter holten auf und sicherten sich die Plätze zwei und drei (beide gesamt -7) ++ ++ Deutschlands No.eins, Martin Kaymer wurde nach 78 Zählern in der Finalrunde am Ende Letzter ++ Auf dem weltberühmten Sawgrass-Course in Ponte Vedra, Florida, USA kämpfte Kaymer - einst Sieger von 2014 - gegen ein Auf- und Ab seiner Scores 72/72/75/78, +9, und landete auf Rang 69 ++ Bernhard Langer dagegen startete solide mit einer 71er Runde und verlor nach einer desaströsen 78 die Quali für das Wochenende (gesamt +7)

Der Gewinner des oft als das "fünfte Major" bezeichneten Großturnieres strich die Rekordsumme von 1,9 Millionen Dollar aus dem Preisgeld-Topf von 10,5 Millionen Dollar ein++ Auf der Schlußrunde veränderten sich sodann die Postionen ständig, was den Zuschauern Spannung einbrachte und einen sensationellen Sieger, den 21jährigen Si Woo Kim auf das oberste Treppchen beförderte.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Johnson_McIlroy_517.jpg
Für die No.1 der Welt, Dustin Johnson (USA) war die Hoffnung auf den Sieg bereits nach der dritten Runde bereits geplatzt. Der Dritte der Weltrangliste, Rory Mcilroy (Nordirland), ebenfalls wie Johnson einer der Topfavoriten, wird es von Rang 20 (gesamt -1) schwer haben, ganz vorne mitzuspielen. Auch Titelverteidiger Jason Day liegt vor der finalrunde wie McIlroy bereits acht Zähler hinter den beiden führenden US-Amerikanern Holmes und Stanley (beide -9).

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Martin_Kaymer_nachdenklich17.jpg
Martin Kaymer startete die Players Championship auf dem TPC Sawgrass Parcours, der Mann aus Mettmann bei Düsseldorf hatte 2014 das Turnier gewonnen und war wieder besonders heiß darauf, sich gemeinsam mit den besten Spielern der Welt zu messen. Er konnte nicht ahnen, dass sein Auftritt mit einer 78er Runde auf dem letzten Platz böse enden würde.

Alle waren hochmotiviert: An den ersten beiden Tagen spielte die deutsche No.eins mit Olympia-Sieger Justin Rose. An der Seite von Kaymer und Rose agierte der junge spanische Shooting Star Jon Rahm. Der junge Spanier, der in letzter Zeit für Schlagzeilen gesorgt hatte, will sich  unbedingt für das europäische Ryder-Cup-Team für 2018 in Paris qualifizieren.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Bernhadr_Langer_super_07141.jpg
Bernhard Langer - er scheiterte am Cut nach 71/78

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/24_hours/AlexCejka_01151.jpg
Auf Alex Cejka und Martin Kaymer freuten sich die deutschen Fans. Der in Las Vegas lebende Ex-Münchner, der 2016 nach Runden von 67/67/72/74 und gesamt acht über Par einen starken neunten Platz einnahm, mußte in diesem Jahr nach 75/70/79 (+8) nach dem MDF-System ausscheiden.

Besonders spannend war das Duell der  No. drei der Weltrangliste, Jason Day und der No. zwei der Welt, Rory MciIlroy. Beide lieferten sich an den Par 4 und Par 5 Löchern jedesmal einen longest Drive Wettbewerb. McIlroy hat dabei sein neuestes Besteck des Herstellers Taylor Made getestet. Callaway hat ausgespielt, der neue M2 Driver von TaylorMade ist der neue Star im Bag des Nordiren.

Vor zwei Jahren war die Ausgangslage für zwei deutsche Spieler im Feld besonders spannend, Martin Kaymer kam als aktueller Players Champion nach Sawgrass, Bernhard Langer gewann zuvor das Pendant der Seniorentour. Langer scheiterte 2015 leider knapp am Cut, Kaymer konnte seinen Titel nicht verteidigen und kam am Ende auf Rang 56. Auch für die Weltklasseteilnehmer Jason Day (Australien), Phil Mickelson oder Jordan Spieth (beide USA) war nach zwei Tagen Schluss, sie lagen nach 36 Löchern weit hinten im Klassement. Strahlender Sieger der Traditionsveranstaltung in Ponte Vedra Beach in Florida war vor 12 Monaten Rickie Fowler aus den Vereinigten Staaten, der in einem spannenden Dreier-Stechen über vier Spielbahnen seinen Landsmann Kevin Kisner sowie den Spanier Sergio Garcia bezwingen konnte.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/JasonDay_Sieg_160815.jpg
Jason Day: Der Titelverteidiger aus Australien lag bei Halbzeit sieben Zähler hinter der Spitze

Für Bernhard Langer war es seine 27. Players Championship, bei der er antrat. Kein anderer Spieler im aktuellen Teilnehmerfeld hat bei derart vielen Auflagen dieser vielbeachteten Veranstaltung abgeschlagen und aller Voraussicht nach wird keiner seiner Konkurrenten älter sein als er. Einen weiteren Rekord hält Langer: Kein Spieler hat mehr Birdies auf dem Inselgrün an der 17 vorzuweisen als der Anhausener. Gewinnen konnte der vierfache Familienvater allerdings noch nie, 1993 und 1995 wurde er jeweils Zweiter.
 
 Die "PLAYERS" wie der Volksmund das Flaggschiff-Event der PGA Tour oft nennt, wird wie das Masters-Tournament jährlich auf der selben Anlage ausgetragen. Seit nunmehr 36 Auflagen ist der Stadium Course der Tournament Players Club (TPC) Anlage in Sawgrass nahe Jacksonville - zugleich Hauptsitz der PGA Tour - der Austragungsort der Veranstaltung. Der Platz gilt als einer der schwersten im Turniercircuit und wurde von Pete and Alice Dye konzipiert. Jeder, der den Cut nach zwei Runden überstanden hat, kann mit zwei hervorragenden zweiten 36 Loch noch um den Sieg mitspielen.
 
Jacksonville, rund 25 Meilen von Sawgrass entfernt, ist mit rund 850.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt Floridas. Es leben dort beispielsweise mehr als doppelt so viele Menschen als in Miami und um ein vielfaches mehr als in der Hauptstadt des "Sunshine States" Tallahassee. Die Major-Champions Jim Furyk, David Duval und Vijay Singh haben in Ponte Vedra Beach, sozusagen dem "Vorort" der Großstadt Jacksonville ihr Zuhause.chaffte mit sechs unter Par auf den letzten sechs Löchern der Finalrunde den größten Triumph seiner Karriere: Rickie Fowler

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/SergioGarcia_01151.jpg
Der aktuelle Masters-Sieger von 2017 stand 2015 vor seinem größten Sieg in einem Einzel-Turnier und scheiterte im Stechen: Sergio Garcia

Über 1,9 Millionen Dollar sind allein für den Sieger ausgelobt: Deshalb ist bei diesem Turnier die gesamte Weltelite des Golfsports fast lückenlos vertreten und das Event bringt, abgesehen von den Majors, die meisten Punkte für die Golfweltrangliste. Der Sieger erhält noch eine Reihe von extra Goodies, nämlich eine 5-Jahres-Spielberechtigung auf der PGA TOUR, sowie drei Jahre lang sowohl Einladungen zum Masters als auch Spielberechtigung bei der Open Championship, und einen fixen Startplatz für die PGA Championship und die US Open im selben Jahr.


Am Island-Green sind schon viele Top-Spieler gescheitert
Beim Turnier in 2013 brauchte der heutige masters-Sieger Garcia am weltberühmten Inselgrün von Sawgrass, einem Par drei, sieben Schläge und verlor in der Finalrunde kurz vor dem letzten Abschlag die Sieganwartschaft. Die PLAYERS Championship sind bestens bekannt für eines der berühmtesten Löcher im professionellen Golf, das 17. Loch des Stadium-Course  mit etwa 125 Metern Länge. Neben einigen Hole-In-Ones spielten sich an diesem Loch viele historische Dramen ab, Ergebnisse von 7 Schlägen und mehr sind nicht selten. Schuld daran sind unter anderem oft unvermittelt auftretende, unberechenbare Winde.

Rückblick auf Martin Kaymers Sieg 2014
DIE DRAMATISCHE FINALRUNDE:
Doppelbogey am 15.Loch. Dramatisches Par am berüchtigten Inselgrün 17. Zitterputt am 18.Green. Martin Kaymer (-13) triumphiert nach 18 Monaten endlich wieder und gewann die 1,8 Millionen Dollar Siegprämie. Gefährlichster Verfolger war seinerzeit der zweitplazierte Jim Furyk, (USA), der bei einem weiteren Bogey des Deutschen noch ein Stechen erzwungen hätte ++ Dritter wurde nach großem Kampf Spaniens Sergio Garcia (-11). Der 20jährige  US-Rookie Jordan Spieth hatte nach fünf Bogeys die lange geteilte Führung an Martin Kaymer (-15) abgeben müssen und teilte letztlich Rang vier (-10) mit Justin Rose (England)













Kaymer will wieder ganz vorne mitspielen






printsend this site to a friend back top

  
HOLE IN ONE MEDIA    
 Golfparadise Partner

AKTUELLE  PGA EVENTS
mit deutschen Professionals
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Jumeirah-Golf-Estates.jpg
Jumeira Golf Estates, Dubai

Australian PGA Championship
PGA European Tour
RACV Royal Pines Resort,
Gold Coast, Queensland, Australia
30.Nov. - 3.Dezember 2017
Preisgeld: 1,2 Mio. AUS Dollar

http://golfparadise.com/cms/aktuelles/Fedexcup_logo_08141.jpg

Omega Dubai Ladies Classic
LADIES EUROPEAN TOUR
Emirates Golfclub, Dubai UAE
mit Cowan, Gabsa, Lindner, Ras-Anderica, Lampert
6.-9. Dezember 2017
Preisgeld 500 000 Dollar

http://golfparadise.com/cms/pga_tours/European_Tour_Logo_20141.jpg

SCHWAB CHAMPIONSHIP
PGA TOUR CHAMPIONS
Phoenix Country Club, Arizona, USA
mit Bernhard Langer
10. -12. November 2017
Preisgeld 2,5 Mio. US Dollar


http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/LadiesEuropeanTour17.jpg

ALLE PROFI-TERMINE
Tracking Saison 2017


http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Bernhard_Langer_10141.jpg
Alles über Golflegende
BERNHARD LANGER
das Phänomen mit über
100 Siegen weltweit


SOCIAL COMMUNITIES

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Linkedin17klein.jpg

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Facebook_emojis.jpeg

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/InstagramLogo.jpeg

WHOW! INSTAGRAM LIFE

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Google-plus-icon-1014.jpghttp://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Birdiehunter_tweet_0113.jpg
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/wEdit.XING_Tip_klein_0114.jpg?1398757826

mehr

Buzz your Business

IHR FIRMENNAME IN PRESSE UND MEDIEN
Presseagentur macht Ihr Unternehmen bekannter:
Bringen Sie Ihren
guten Namen in Print und Online Medien, Radio, TV und in die sozialen Medien
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Business_PR_spread_05141.jpg
mehr

Communications Int.

Golf Communications International

Kaymer Tracking

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Martin_Kaymer_Ball17.jpg

Weltrangliste No.69: Kaymer in Dubai verbessert

Stefan Jäger 225
Ritthammer 216
Alex Knappe 245
Dellinghausen 232

Alex Cejka 279
Max Kieffer 313
Florian Fritsch 276

Marcel Siem  246
mehr


Treffmomente

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Klaus_O._Braun_114.jpg

DER GOLF-TRAVELLER
Top-Reise Tipps
Vor-Ort-Reports
von Klaus Braun

THAILAND

HUA HIN:
The Kings-City


PHUKHET:
Island-Hopping


Pattaya
Golfparadies

mehr

What`s in the Golf-Bag?

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Martin_Kaymer_lacht_06141.jpg

Martin Kaymer`s Golfschläger
Welches Besteck spielt Deutschlands Bester?
mehr

Stars, Society-Golf

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Justin_Timberlake16.jpg


Justin Timberlake drives Girls crazy
Der Superstar unter den Sängern hat einen eigenen Golfplatz: Sein Handicap ist 6
mehr

Copyright  

©2016 COBRAPRESS,
INT`L PRESS AGENCY