Benutzer-Registrierung


Social Communities

Blogs kommen neu

WELT WUNDER ERLEBEN 

von KLAUS O.BRAUN.
Blogger, traveller, scout
journalist, book writer

GOLF INSIDER WISSEN

Golf Insider Newsletter


SCHÖNSTE GOLFZIELE
KLUG REISEN BUCHEN


GOLF FÜR FRAUEN

Ladies Golfpages


LUST AUF PRADA GUCCI
HERMES, WUNDERKIND
mehr...
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Fashion_assesories18.jpg




Die Weltranglisten

World-Golf-Ranking
rolex-ranking

Golf und Business

Geld verdienen im Golf
DAS BUSINESS-PORTAL

Neue Wege: Marketing
für finanzstarke Kunden
.

Neues von Verbänden

Bestes Reiseziel Europa:
soon: Piemonte, Italien





:: PGA Tours

MASTERS TOURNAMENT, Augusta National Golfclub, Georgia, USA


http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Masters-AC.jpg

Spannende Tage in Augusta 2019:
Die zerstobenen Träume des BERNHARD LANGER und des MARTIN KAYMER
von KLAUS O. BRAUN

DIE FINALRUNDE: ALLE ERGEBNISSE AUS AUGUSTA 2019...

Die Spitze vor der dritten Runde teilten fünf ehemalige Major-Sieger mit gesamt 137 Schlägen und sieben unter Par: Der US-Amerikaner Brooks Koepka (US Open 2017, 2018 und PGA Championship 2018), der Italiener Francesco Molinari (British Open 2018), die Australier Jason Day (PGA Championship 2015) und Adam Scott (Masters 2013) sowie der Südafrikaner Louis Oosthuizen (British Open 2010).

Das Phänomen: Bernhard Langer kann mit 61 Jahren als bester Seniorenspieler der Welt viele Weltklassespieler, deren Vater er altersgemäß sein könnte, mit seinem taktischen Spiel noch hinter sich lassen. Der Masters-Champion von 1985 und 1993 aus Anhausen schaffte nicht nur als einziger der 50+ Spieler den Cut. Er war bei Halbzeit auch besser als einige Favoriten, etwa Rory McIlory  aus Nordirland (Platz 36 nach 73/71 Zählern). Bernhard bezwang auch weitere prominente Namen, die vorzeitig abreisen mussten, darunter der englische Weltranglistenerste Justin Rose und der Spanier Sergio Garcia, der Masters-Champion des Jahres 2017. Der Anhausener liebt das Turnier und bezeichnet es als seine  "gute Stube".

http://golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Francesco_Molinari-BO18.jpg
An Loch 15 verlor der starke Italiener Francesco Molinari mit einem entscheidenden Doppelbogey das Turnier, das er über lange Strecken anführte.

Im Milliardärsclub Augusta National haben Zuschauer nur einmal jährlich Zutritt. Jedes Jahr Anfang April kommen hunderte Medienvertreter und tausende Golffans in die Kleinstadt Augusta im US-Bundesstaat Georgia. Am 11. April begann das erste Major-Turnier des Jahres, den Gewinner erwartet nicht nur das traditionelle grüne Jackett, sondern auch ein Sieger-Scheck von rund 1,8 Millionen Dollar aus einem Gesamtpreisgeld von über 10 Millionen Dollar sowie der Eintrag in die ewigen Annalen der Geschichte des Golfsports..

Außerhalb der Turnierwoche ist der Zutritt zum elitären Golfclub am Ende der mit über 60 Magnolien gesäumten Magnolia Lane exklusive den rund 300 Mitgliedern, darunter Milliardäre wie Warren Buffet und Bill Gates sowie einigen Ex-Präsidenten vorbehalten. Einziges deutsches Mitglied ist Wolfgang Reitzle, Vorstandsvorsitzender der Linde AG.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Masters12_Amen_415.jpg
Amen Corner ist die Bezeichnung eines besonders schwer zu spielenden Bereiches des Golfplatzes, der zwischen der zweiten Hälfte des 11.und der ersten Hälfte des 13. Lochs im Augusta National (Bild) liegt. Es ist ein Teil des Platzes, auf dem erfahrungsgemäß spielentscheidendes geschieht, besonders, weil viel Wasser ins Spiel kommt und die Landingzonen der Greens sehr klein sind.

TIGER WAR WIEDER DER MIT-FAVORIT UND WURDE AM ENDE WELTWEIT BEJUBELT
++ Der viermalige Gewinner des Green Jacket, Tiger Woods ("Ich fühle mich physisch stark genug") war in den vergangenen Jahren wegen eines einklemmten Nervs am Rücken operiert worden und hat seither zeitweise keine oder deutlich weniger Turniere auf der PGA-Tour gespielt. Die ehemalige Nummer eins der Welt hatte mehrfach mit Verletzungen und operativen Eingriffen der Ärzte zu kämpfen. Ob psychische Probleme nach seiner Sexaffäre immer noch eine Rolle spielen? Der einst tief gefallene, berühmteste Golfprofi der Welt ist inzwischen deutlich verbessert und mit sich zufrieden (über 100 Siege). Tiger könnte sich derzeit kein Karriereende vorstellen.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Tiger_woods_lacht18.jpg
Riesenjubel und am Ende ein historischer Sieg: Tiger Woods agierte gestärkt auf dem Augusta National Golfcourse

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Tiger_fertig_16.jpeg
Tiger ist nämlich spielerisch immer öfter wieder ganz vorne dabei: Der Publikumsliebling rangierte nach der dritten Runde nur zwei Zähler hinter dem führenden Francesco Molinari. Nach Runden von 70/68/67 und insgesamt 11 unter Par teilte sich der 43jährige den zweiten Platz mit Landsmann Tony Finau. Am Finaltag zeigte Titer wieder seine lange vermisste Größe.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Rory_McIlroy17.jpg
Der Weltranglisten-Dritte, Rory McIlroy aus Holywood, Nordirland gehört bei den Buchmachern immer zu den Top-Favoriten für das Masters Tournament. Mit satten zehn Zählern Rückstand auf die Spitze vor dem Finaltag mußte der 29jährige bereits am Samstag erkennen, am Ende nicht mehr ganz vorne mitspielen zu können. Am Ende wurde es Platz 21 und gesamt fünf unter Par.

50 der qualifizierten oder eingeladenen Weltklasse-Akteure und solche, die nach zwei Tagen nicht weiter als zehn Schläge hinter dem führenden Spieler rangieren, spielen am Samstag und am Sonntag um einen der begehrtesten Siege, die im Golfsport ausgelobt werden.


Fünf Jahre ohne Sieg: Im Formtief befindet sich der 33jährige aus Martin Kaymer Mettmann bei Düsseldorf: Mit dem nur knappen Erreichen des Cuts und nach 72 Schlägen am moving day war auch in diesem Jahr der Sieg in weite Ferne gerückt. Kaymer musste lange zittern, um beim weltweit beachteten Event am Wochenende dabei sein zu können. Martin mußte in der Vergangenheit schon fünfmal früh nach zwei Runden ein Flugzeug nach Hause buchen. Martins letzter Sieg bei der US Open datiert in 2014. Bei seiner zwölften Masters-Teilnahme war Martin zum siebten Mal am Wochenende dabei. Ich habe zu viele Fairways verfehlt“, klagte Kaymer vor Journalisten, „aber dafür waren meine Schläge mit den Eisen gut.“ Kaymer hofft nun, mit Hilfe seines mitgereisten Trainers Günter Kessler baldigst zu besseren Ergebnissen zu kommen.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Augusta_12_16.jpg
Amen Corner - Sky TV übertrug in Deutschland täglich.

Langer Green Jacket Masters 1985
Bernhard Langer siegte 1985 mit 27 Jahren (Bild mit Ben Crenshaw) und noch einmal durfte er das grüne Jacket 1993 überstreifen. Der Anhausener hat damit das lebenslange Startrecht bei der Masters erworben.  Viele Fans hofften, daß sich der in Florida lebende "Mr. Consistency" wieder, wie schon 2014, in die Top Ten spielen wird. Auch mit Kritik hält Langer im wohl nobelsten nicht zurück:
Einmal äußerte sich der Anhausener pikiert ob der "lächerlich schweren Fahnenpositionen". Freilich ist der Platz insgesamt außergewöhnlich schwer zu spielen. Auf dem Parcours in Augusta hemmt Langer inzwischen auch die Tatsache, daß die jungen Spieler ihn in Puncto Drive-Länge bis zu 40-50 Meter und mehrkurz lassen. Auf der seinem Spiel angemessenen Champions Tour bei den Senioren liefert der heute 61jährige grandiose Erfolge und verblüffende Ergebisse ab und ist derzeit der klar beste Seniorenspieler der Wel
t.
























printsend this site to a friend back top

    http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/hole-in-one_Logo3.jpg   
    Golfparadise Partner

Montgomerie Maxx, Belek

TÜRKEI AIRLINE OPEN
The Montgomerie Maxx Royal
Belek, Antalya, Türkei
mit Martin Kaymer, Max Kieffer, Max Schmitt, Bernd Ritthammer
7. - 10. November 2019
Preisgeld ca. 6,2 Mio. Euro


http://golfparadise.com/cms/aktuelles/Fedexcup_logo_08141.jpg

WORLD GOLF CHAMPIONSHIP
PGA TOUR
WGC HSBC Champions
Sheshan Int`l Golfclub, Shanghai
31.Okt. bis 3.November 2019
Preisgeld: 7,25 Mio. US Dollar

http://golfparadise.com/cms/pga_tours/European_Tour_Logo_20141.jpg

SCHWAB CUP CHAMPIONSHIP
Phoenix Golfclub, Phoenix,
Arizona, USA
mit Bernhard Langer, Titelträger
07. - 10.November 2019
Preisgeld: 2,5 Mio. US Dollar 

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/LadiesEuropeanTour17.jpg

ALLE PROFI-TERMINE
Tracking Saison 2019


http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/BernhardLanger_RyderCup.jpg

BERNHARD LANGER
das Phänomen:
über 100 Siege weltweit


SOCIAL COMMUNITIES

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/InstagramLogo.jpeg
WHOW! INSTAGRAM

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Google-plus-icon-1014.jpghttp://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Birdiehunter_tweet_0113.jpg
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/wEdit.XING_Tip_klein_0114.jpg?1398757826

mehr

Buzz your Business

IHR PRODUKT IN PRESSE+MEDIEN
Jetzt mehr Kunden für  Unternehmen mit Ideen: Bringen Sie erfolgreich
Ihre starke Leistung professionell auf die Social Media Portale,
in TV, Print und Online- Redaktionen
in D.A.CH.
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Business_PR_spread_05141.jpg
mehr

Communications Int.

Golf Communications International

Kaymer Tracking

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Martin_Kaymer_1115.jpg

Top vier Deutsche Pro`s Offizielle Weltrangliste: Kaymer raus aus
Top 100  Stand: 18.Sept.2019

Max Kieffer      294
Stefan Jäger    319

Allen John       427

mehr


Treffmomente

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/KlausBraun_1114_klein.jpg

GOLF-TRAVELLER
Top-Reise Tipps
Vor-Ort-Reports
von Klaus Braun

THAILAND

HUA HIN:
The Kings-City


PHUKHET:
Island-Hopping


East Seaboard
Golfparadies


mehr

Stars, Society-Golf

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Justin_Timberlake16.jpg


Justin Timberlake drives Girls crazy
Der Superstar unter Sängern mit eigenem Golfplatz: Sein Handicap ist 6
mehr

Copyright  

©2016 COBRAPRESS,
INT`L PRESS AGENCY