Benutzer-Registrierung


Social Communities

Blogs kommen neu

WELT WUNDER ERLEBEN 

von KLAUS O.BRAUN.
Blogger, traveller, scout
journalist, book writer

GOLF INSIDER WISSEN

Golf Insider Newsletter


SCHÖNSTE GOLFZIELE
KLUG REISEN BUCHEN


GOLF FÜR FRAUEN

Ladies Golfpages


LUST AUF PRADA GUCCI
HERMES, WUNDERKIND
mehr...
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Fashion_assesories18.jpg




Die Weltranglisten

World-Golf-Ranking
rolex-ranking

Golf und Business

Geld verdienen im Golf
DAS BUSINESS-PORTAL

Neue Wege: Marketing
für finanzstarke Kunden
.

Neues von Verbänden

Bestes Reiseziel Europa:
soon: Piemonte, Italien





:: PGA Tours 2018

MASTERS TOURNAMENT, AUGUSTA NATIONAL GOLFCLUB

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Patrick_Reed18.jpeg
Ihn galt es zu schlagen: Masters Sieger Patrick Reed

ALLE ENDERGEBNISSE DER BESTEN SPIELER DER WELT..

Der 27jährige Patrick Reed (Bild), der bereits nach zwei Runden die Führung übernahm, zeigte auch am moving day und am Finaltag seine herausragende Superklasse. Der US-Amerikaner aus Texas siegt mit 15 unter Par, einen Zähler vor Rickie Fowler (-14) und Landsmann Jordan Spieth, dem die tagesbeste Runde von 64 Schlägen nur für Rang drei (-13 reichte ++ Der 60jährigr Bernhard Langer wird bester Deutscher mit gesamt +3, Martin Kaymer landet enttäuscht auf Platz 48 (+6) ++  Lesen Sie die Reportage von Klaus O. Braun mit  allen Endergebnissen...

Es berichtet Chefredakteur Klaus O. Braun

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Rickie_Fowler_Loch17.jpg
Zum dritten Mal Zweiter: Ricky Fowler

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Rory_McIlroy18.jpg
Als Zweiter ging er ins Finale, als enttäuschter Fünfter beendet er einen Traum: Rory Mc Ilroy

TAG DREI:
+++ Bernhard Langer (Bild) schlägt Tiger Woods und glänzte mit einem Bogey und zwei Birdies auf dem Monster-Platz von Augusta National mit eins unter Par (71) und hält vor der Finalrunde Rang 36 unter den besten Spielern der Welt. Kein Glück beim Putten für den Anhausener, sonst würde der 60jährige in den Top 20 mitspielen.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Jon_Rahm17.jpg
Jon Rahm hoffte von Platz vier in Runde vier an die Spitze zu stoßen. Am Ende wurde es Rang vier.

TAG ZWEI:
+++ Vor dem dritten Durchgang lag mit gesamt neun unter Par Patrick Reed (USA) zwei Zähler vor dem Australier Marc Leishman ++ Drittplaziert ist Schwedens Henrik Stenson (-5) ++ Rang vier teilen die Mitfavoriten Rory McIlroy und Jordan Spieth (beide -4) ++ Martin Kaymer schaffte den Cut auf Rang 35 (+3)
++ Bernhard Langer kämpfte sich auf Platz 40 (+4) ins Wochenende ++
Martin Kaymer patzte gleich zum Auftakt seiner zweiten Runde mit einem Doppelbogey, liess dann aber drei Birdies folgen und fand sich danach nach unruhigen Scores am Ende auf Platz 35 (gesamt +3) mit geschafftem Cut für das Finale wieder ++ Phänomenal einmal mehr Bernhard Langer, der erst seine Fans zittern ließ, bis er mit Birdies an den Bahnen 16 und 18 den Cut erkämpfte.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Henrik_Stenson17.jpeg
Henrik Stenson rangiert sechs Zähler hinter der Spitze auf Platz fünf

TAG EINS: ä
+++ Deutschlands formschwache deutsche No. eins, Martin Kaymer erholte sich nach bösem Fehlstart in der Auftaktrunde ausgerechnet über das Amen Corner bis zu Loch 15 mit Birdies auf den Löchern zehn, zwölf und 15 auf even Par. Dann kam der erneute Absturz mit zwei Bogeys in Folge auf den letzten Bahnen 17 und 18 (+2, Rang 42). Die Position teilte Kaymer vor dem entscheidenden Kampf um den Cut mit seinem Landsmann und Proberunden-Partner dem 60jährigen Bernhard Langer..

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Bernhard_Langer18.jpg
Nach grandiosem Finish mit Birdies an den Bahnen 16 und 18 am Wochenende dabei. Langer konnte zwar die für ihn wichtigen Par-fünf-Löcher nicht in Birdies ummünzen, agierte stets gefährlich nahe an der Cut-Grenze und rettete sich mit Birdies an den Löchern 16 und 18 (!) wie Kaymer ins Wochenende.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Tiger_Azalea18.jpg
Von neuer Blüte des Tiger Woods keine Spur. In Runde eins spielte Tiger unruhig mit vier Bogeys, zwei davon am Amen Corner No. elf und zwölf ++ Ergebnis nach Runde eins: 73 Zähler, Platz 29 ++ Nach Runde zwei verlor Tiger alle Siegchancen: Der unstet spielende ehemalige Superstar teilt Platz 39 mit Langer (+4) und konnte nach 73/75 nur knapp cutten ++ Mit 42 Jahren trat der ehemalige Superstar mit viel Selbstvertrauen nach drei Jahren Pause noch einmal gegen das Establishment und gegen die Jugend an. Mit wenig Erfolg.

So spielt TIGER WOODS das AMEN CORNER:



http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Rory_McIlroy17.jpg
Wieder kein Triumph. Der Nordire teilte VOR DER FINALRUNDE NOCH PLATZ ZWEI. Viele Buchmacher setzten lange auf Rory McIlroy (Nordirland) In Augusta wollte er den Karriere-Grand Slam beenden. Der 28jährige hatte im Vorfeld beim Arnold Palmer Invitational gesiegt und war zuversichtlich.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Martin_Kaymer18.jpg
Nicht in Topform: Martin Kaymer quälte sich, sammelte Bogeys und rettet sich in Runde drei mit zwei Birdies auf den Bahnen 16 und 18 mit Birdies vom letzten Platz auf Rang 44 (gesamt +5).Am Ende wurde es ein enttäuschender 48. Platz für den Mann aus Mettmann.
+++ Tiger Woods war leistungstechnisch im Mittelmaß unterwegs (Rang 36, gesamt +3). Aus dem Rennen um den Sieg waren neben Kaymer auch bereits Tiger Woods, Phil Mickelson, Ian Poulter und Vijay Singh.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Bernie_Langer_16.jpg
Bernhard Langer: Er triumphierte in 1985, 1993 und hat lebenslanges Spielrecht an der Magnolia Lane. Es ist nicht die Länge seiner Drives, es ist die Präzision, die den Anhausener brillieren läßt.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Langer_Kaymer_Caddies17.jpg
Die Caddies spielen oft eine größere Rolle, als der Zuschauer vermutet. Bernhard Langer zum Parcours: "Der Platz ist inzwischen sehr lang geworden" - sieht das elfte Loch als die schwerste Spielbahn an. Par vier, 505 yards. Der Abschlag führt durch eine enge Wald-Schneise. Das Green wird links von einem Wasserhindernis bewehrt. Resultat Schnitt: 4,5 Schläge. Der zweifache Masters-Gewinner von 1985 und 1993, der 60 jährige Anhausener und Deutschlands No. eins Martin Kaymer traten als einzige Deutsche Martin Kaymer, in 2018 ohne weitere deutsche Beteiligung beim weltweit meist beachteten Golfturnier, dem Masters Turnier an.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Augusta_Loch11_17.jpg


Langer Green Jacket Masters 1985
1985, der erste Triumph des Bernhard Langer mit dem Green Jacket. Heute mit 60 Jahren hält er als weltbester Seniorenspieler noch mit viel Erfahrung auf Platz 36 mit.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Bernhard_Langer_Loch13_17.jpg
Langer an den gefürchtetsten drei Löchern, wo oft nur beten hilft.
 

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Rickie_Fowler_01157.jpg
Rickie Fowler (USA) wollte endlich das grüne Jacket überziehen. Ein einziger Schlag zuviel verhinderte ein Stechen.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/JonRahm_JustinRose17.jpg
Mitfavoriten: Jon Rahm (Spanien) und Justin Rose (England)

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Leaderboard_Crowd18.jpg

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Jordan_Spieth_Sand17.jpg
Jordan Spieth (USA) immer gut für einen  Major-Sieg


NebenRory und Tiger sah die Golfwelt im Vorfeld Jordan Spieth in Topform, Henrik Stenson am oberen Ende der Rangliste, Phil Mickelson zurück im Gewinnerkreis und Justin Rose mit dem Willen, es besser zu machen als letztes Jahr. 
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/BubbaWatson_0715.jpg
Mitfavorit: Zweimaliger Champion Bubba Watson ging vom sechster Position auf die Jagd nach seinem dritten Triumph beim Masters.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Augusta_12_16.jpg
12.Loch, ein dramatisch anmutendes Par drei

Das war 2017: ++ Auf dem 18. Green im Augusta National Golfclub siegte der 37jährige Spanier Sergio Garcia aus Castellon, am ersten Extra-Loch des Playoff mit einem Birdie gegen den Engländer Justin Rose ++ In einem epischen Duell konterte Garcia zuvor die Aufholjagd von Justin Rose und ging nach einem sensationellen Eagle am Loch 14 mit neun unter Par in Führung, die Rose am 15. Loch wiederum ausglich ++ Nach weiteren dramatischen Führungswechseln musste schließlich ein Stechen entscheiden. Dritter wurde Charl Schwartzel (Südafrika) mit -6 ++ Rang vier teilte der junge Belgier Thomas Pieters gemeinsam mit Matt Kuchar (USA, dem am 16.Loch ein Hole in One gelang (beide -5) ++ Mitfavorit Rickie Fowler (USA), der noch auf den outgoing nine zeitweise Siegchancen hatte, tat sich am Ende schwer, fiel mit gesamt -1 auf Platz elf zurück ++ Deutschlands No. eins, Martin Kaymer teilte das Turnier auf Rang 16.

ALLE ENDERGEBNISSE 2017..

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Sergio_Garcia_ANA17.jpg
DER FINALTAG:
Die Spannung war bereits zu Beginn der back nine auf dem Höhepunkt: Sergio Garcia patzte - zeitweise mit drei Schlägen in Führung liegend - mit Bogeys auf den Löchern 10 und 11. Damit holte sich der bärenstark aufspielende Olympiasieger Justin Rose (England) die dramatisch umkämpfte Führung.
Garcia kam zurück und glich aus, verlor dann einen Zähler gegen Rose, der mit 10 unter Par Loch auf Loch 17 ging. Hier patzte seinerseits Rose mit einem Bogey und beide schritten schlaggleich zum vermeintlich entscheidenden 18. Loch. Garcia verpasste aus kurzer Distanz den Put zum Sieg. Playoff. Das Stechen gewann am ersten Extra Loch Sergio Garcia mit einem BirdiAugusta National Golfclub ++ Der 27jährige Patrick Reed (Bild), der bereits nach zwei Runden die Führung übernahm, zeigte auch am moving day und am Finaltag seine herausragende Superklasse. Der US-Amerikaner aus Texas siegt mit 15 unter Par, einen Zähler vor Rickie Fowler (-14) und Landsmann Jordan Spieth, dem die tagesbeste Runde von 64 Schlägen nur für Rang drei (-13 reichte ++ Der 60jährigr Bernhard Langer wird bester Deutscher mit gesamt +3, Martin Kaymer landet enttäuscht auf Platz 48 (+6) ++  Lesen Sie die Reportage von Klaus O. Braun mit  allen Endergebnissen...

























printsend this site to a friend back top

    http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/hole-in-one_Logo3.jpg   
    Golfparadise Partner

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/GleneaglesCC18.jpg
GLENEAGLES, Schottland

THE SOLHEIM CUP
TEAMS EUROPA VS USA
MATCHPLAYS
Gleneagles Resort, Schottland
mit Caroline Masson
13.9.-16.September 2019


http://golfparadise.com/cms/aktuelles/Fedexcup_logo_08141.jpg

WORLD GOLF CHAMPIONSHIP
PGA TOUR
WGC HSBC Champions
Sheshan Int`l Golfclub, Shanghai
31.Okt. bis 3.November 2019
Preisgeld: 7,25 Mio. US Dollar

http://golfparadise.com/cms/pga_tours/European_Tour_Logo_20141.jpg

SCHWAB CUP CHAMPIONSHIP
Phoenix Golfclub, Phoenix,
Arizona, USA
mit Bernhard Langer, Titelträger
07. - 10.November 2019
Preisgeld: 2,5 Mio. US Dollar 

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/LadiesEuropeanTour17.jpg

ALLE PROFI-TERMINE
Tracking Saison 2019


http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/BernhardLanger_RyderCup.jpg

BERNHARD LANGER
das Phänomen:
über 100 Siege weltweit


SOCIAL COMMUNITIES

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/InstagramLogo.jpeg
WHOW! INSTAGRAM

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Google-plus-icon-1014.jpghttp://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Birdiehunter_tweet_0113.jpg
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/wEdit.XING_Tip_klein_0114.jpg?1398757826

mehr

Buzz your Business

IHR PRODUKT IN PRESSE+MEDIEN
Jetzt mehr Kunden für  Unternehmen mit Ideen: Bringen Sie erfolgreich
Ihre starke Leistung professionell auf die Social Media Portale,
in TV, Print und Online- Redaktionen
in D.A.CH.
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Business_PR_spread_05141.jpg
mehr

Communications Int.

Golf Communications International

Kaymer Tracking

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Martin_Kaymer_1115.jpg

Top vier Deutsche Pro`s Offizielle Weltrangliste: Kaymer raus aus
Top 100  Stand: 18.Sept.2019

Max Kieffer      294
Stefan Jäger    319

Allen John       427

mehr


Treffmomente

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/KlausBraun_1114_klein.jpg

GOLF-TRAVELLER
Top-Reise Tipps
Vor-Ort-Reports
von Klaus Braun

THAILAND

HUA HIN:
The Kings-City


PHUKHET:
Island-Hopping


East Seaboard
Golfparadies


mehr

Stars, Society-Golf

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Justin_Timberlake16.jpg


Justin Timberlake drives Girls crazy
Der Superstar unter Sängern mit eigenem Golfplatz: Sein Handicap ist 6
mehr

Copyright  

©2016 COBRAPRESS,
INT`L PRESS AGENCY