Benutzer-Registrierung


Social Communities

Blogs kommen neu

WELT WUNDER ERLEBEN 

von KLAUS O.BRAUN.
Blogger, traveller, scout
journalist, book writer

GOLF INSIDER WISSEN

Golf Insider Newsletter


SCHÖNSTE GOLFZIELE
KLUG REISEN BUCHEN


GOLF FÜR FRAUEN

Ladies Golfpages


LUST AUF PRADA GUCCI
HERMES, WUNDERKIND
mehr...
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Fashion_assesories18.jpg




Die Weltranglisten

World-Golf-Ranking
rolex-ranking

Golf und Business

Geld verdienen im Golf
DAS BUSINESS-PORTAL

Neue Wege: Marketing
für finanzstarke Kunden
.

Neues von Verbänden

Bestes Reiseziel Europa:
soon: Piemonte, Italien





:: Schlagzeilen

Fedex Cup-Finale: Die Tour Championship, Atlanta, Georgia, USA
von Klaus O. Braun



Er erinnerte an alte Zeiten und schaffte eins der größten Comebacks im Sport: Tiger Woods (gesamt -11) kaufte über weite Strecken allen Gegnern den Schneid ab. Beim FEDEXCup Finale lag der wiedererstarkte 42jährige nach drei Bogeys auf den incoming nine nur noch zwei Zähler in Front vor Billy Horschel auf Rang zwei (-9). Tiger konnte die Zuschauer mit zeitweise fünf Schlägen Vorsprung auf die Besten der Welt bei der Tour Championship im East Lake Golfclub von Atlanta, Georgia, USA regelrecht elektrifizieren.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/TigerWoods_TCH18.jpg

Die Nummer zwei der Welt, Justin Rose fiel - am moving day noch in Führung liegend - zurück auf Rang sechs. Sein hochrentabler Trost: Mit seinem finalen Birdie holte sich der Engländer den FEDEXcup und strich ein exorbitante Preisgeld von 10 Millinen US Dollar plus Turnierpreisgeld für Rang sechs ein. Beide sorgten damit für einen nicht unwichtigen psychologischen Glanzpunkt im Blick auf den am kommendn Freitag beginnenden Rydercup, wo die Teams Europas und den USA aufeinandertreffen werden. Mitfavorit Rory McIlroy (Nordirland) strauchelte im Finalturnier  (-5).

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/JustinRose_Tiger_Fed18.jpg
Tiger ist nach sieglosen fünf Jahren wieder ein großer, umjubelter Triumphator. Rose teilte die Führung vor dem moving day mit Tiger Woods und erlebte am Ende den größten Zahltag seiner Karriere: Mit dem Gewinn des FedExCup scheffelte Rose 10 Millionen Dollar.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/TigerRose18.jpg
Tiger und der große Gewinner des FEDEXcup 2018, Justin Rose aus England (rechts).

DER MOVING DAY: Bereits am dritten Tag setzte Woods eine unerwartete Erfolgs-Serie in Gang und katapultiert sich mit sieben Birdies und zwei Bogeys an die alleinige Spitze des Weltklasse-Feldes. Tiger, der die Zuschauer im East Lake Golfclub von Atlanta, Georgia regelrecht elektrifizierte, führte mit gesamt zwölf unter Par und drei Zählern Abstand vor Rory McIlroy (Nordirland) und Englands Justin Rose (beide -9).

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Tiger_Woods_183.jpg
Eines der größten unerwarteten Comebacks im Golfsport: Tiger Woods

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Rory_weint_IrishOpen.jpg
Absturz am Finaltag:Rory McIlroy

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/24_hours/TourChampionship16.jpg

Runde zwei: Bei Halbzeit zeichnete sich ein Kampf der unter den Giganten der weltbesten Golfspielern  ab. In Führung lagen die Nummer eins der Welt, Justin Rose aus England und der wiedererstarkte ehemalige Superstar, FEDEX-Cup-Sieger von 2007 und 2009, Tiger Woods, beide mit gesamt sieben unter Par. Der Saisonsieger wird mit 10 Millionen Dollar und als Tournament-Winner mit 1,53 Mio. dekoriert. Es ist das höchste, individuell zu erreichende Preisgeld im Golfsport. Titelverteidiger war Justin Thomas (USA).

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/24_hours/East_Lake_GC_Atlanta.jpg
Der noble East Lake Golfclub, Atlanta, Georgia, USA

So kommt man unter die Granden des Golfsports:
Von Januar bis Ende August kann jeder Spieler der PGA Tour bei jedem gespielten Turnier Punkte sammeln. Die dabei für einen Sieg vergebenen Punkte variieren je nach Qualität des Turniers zwischen 250 und 600 Punkten, wobei Siege bei den gewöhnlichen Turnieren 500 Punkte einbringen. Die übrigen Spieler erhalten für das Abschließen eines Turniers entsprechend weniger Punkte, basierend auf ihrer finalen Position.

Ziel ist, zu 125 Spielern der Playoff-Turniere, dann zu den Top 30 zu gehören.
Spieler, die der Tour während der Saison beitreten, erhalten Punkte ab dem ersten Turnier nachdem sie offiziell der Tour beigetreten sind. Nach dem letzten Turnier der regulären Saison nehmen die Top-125 an den Playoff-Turnieren teil. Ein Sieg bei einem der Playoff-Turniere bringt 2.500 Punkte ein - also das fünffache eines Sieges bei den übrigen Events im Turnierkalender. Die während der Playoffs gewonnen Punkte werden zu den während der regulären Saison gesammelten addiert. Zudem wird das Spielerfeld mit Fortschreiten der Playoffs reduziert.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Tiger_Woods181.jpg

Die Top 30 der Elite spielen in diesem Jahr um den 10 Millionen Dollar Scheck
Nach dem letzten Playoff-Turnier spielen die Top-30 das Finale. Die Punkte werden zurückgesetzt, so dass der Führende 2.500 Punkte erhält, der Zweite 2.250 bis hin zum Letzten, welcher 210 Punkte bekommt. Ziel hiervon ist, dass jeder der Top-29 die Chance hat, den FedEx Cup zu gewinnen, wobei den Top-5 Spielern bei Gewinn der Tour Championship auch der FedEx Cup sicher ist.



































printsend this site to a friend back top

    http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/hole-in-one_Logo3.jpg   
    Golfparadise Partner

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/GleneaglesCC18.jpg
GLENEAGLES, Schottland

THE SOLHEIM CUP
TEAMS EUROPA VS USA
MATCHPLAYS
Gleneagles Resort, Schottland
mit Caroline Masson
13.9.-16.September 2019


http://golfparadise.com/cms/aktuelles/Fedexcup_logo_08141.jpg

WORLD GOLF CHAMPIONSHIP
PGA TOUR
WGC HSBC Champions
Sheshan Int`l Golfclub, Shanghai
31.Okt. bis 3.November 2019
Preisgeld: 7,25 Mio. US Dollar

http://golfparadise.com/cms/pga_tours/European_Tour_Logo_20141.jpg

SCHWAB CUP CHAMPIONSHIP
Phoenix Golfclub, Phoenix,
Arizona, USA
mit Bernhard Langer, Titelträger
07. - 10.November 2019
Preisgeld: 2,5 Mio. US Dollar 

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/LadiesEuropeanTour17.jpg

ALLE PROFI-TERMINE
Tracking Saison 2019


http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/BernhardLanger_RyderCup.jpg

BERNHARD LANGER
das Phänomen:
über 100 Siege weltweit


SOCIAL COMMUNITIES

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/InstagramLogo.jpeg
WHOW! INSTAGRAM

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Google-plus-icon-1014.jpghttp://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Birdiehunter_tweet_0113.jpg
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/wEdit.XING_Tip_klein_0114.jpg?1398757826

mehr

Buzz your Business

IHR PRODUKT IN PRESSE+MEDIEN
Jetzt mehr Kunden für  Unternehmen mit Ideen: Bringen Sie erfolgreich
Ihre starke Leistung professionell auf die Social Media Portale,
in TV, Print und Online- Redaktionen
in D.A.CH.
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Business_PR_spread_05141.jpg
mehr

Communications Int.

Golf Communications International

Kaymer Tracking

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Martin_Kaymer_1115.jpg

Top vier Deutsche Pro`s Offizielle Weltrangliste: Kaymer raus aus
Top 100  Stand: 18.Sept.2019

Max Kieffer      294
Stefan Jäger    319

Allen John       427

mehr


Treffmomente

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/KlausBraun_1114_klein.jpg

GOLF-TRAVELLER
Top-Reise Tipps
Vor-Ort-Reports
von Klaus Braun

THAILAND

HUA HIN:
The Kings-City


PHUKHET:
Island-Hopping


East Seaboard
Golfparadies


mehr

Stars, Society-Golf

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Justin_Timberlake16.jpg


Justin Timberlake drives Girls crazy
Der Superstar unter Sängern mit eigenem Golfplatz: Sein Handicap ist 6
mehr

Copyright  

©2016 COBRAPRESS,
INT`L PRESS AGENCY