Benutzer-Registrierung


WELLNESSURLAUB

Golfarrangements WellnessGolfReisen


GROSSE S
EHNSUCHT
NACH UNBEKANNTEN 


Reiseziele, Reportagen 

von KLAUS O.BRAUN.
Blogger, traveller, scout
journalist, book writer

GOLF INSIDER WISSEN

Golf Insider Newsletter


SCHÖNSTE GOLFZIELE
KLUG REISEN BUCHEN


GOLF FÜR FRAUEN

Ladies Golfpages


LUST AUF PRADA GUCCI
HERMES, WUNDERKIND
mehr...
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Fashion_assesories18.jpg




Die Weltranglisten

World-Golf-Ranking
rolex-ranking

Golf und Business

Geld verdienen im Golf
DAS BUSINESS-PORTAL

Neue Wege: Marketing
für finanzstarke Kunden
.

Neues von Verbänden

Bestes Reiseziel Europa:
soon: Piemonte, Italien





:: Schlagzeilen

BMW International Open, Golfclub München Eichenried

Was die deutschen Professionals und Amateure sagten


Es waren Eltern, Verwandte, Bekannte und Fans, die sich besonders für das Abschneiden der deutschen Akteure an den vier Tagen im Golfclub Eichenried interessierten. Auch wenn von 14 Deutschen nach dem erstmals voin der PGA Europeantour eingeführten zweiten Cut nur noch fünf Spieler am Sonntag antreten durften, so war das Interesse am deutschen Nachwuchs doch groß. Es spielten am Sonntag Nico Nico von Dellingshausen, Florian Fritsch, Amateur Max Schmitt, Max Kramer und Sebastian Heisele.

Vor Journalisten erklärten sich die Besten beim BMW Turnier

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Nico_Dellinghausen17.jpeg
Nicolai von Dellingshausen war bester Deutscher mit gesamt -7
Für Dellingshausen kam der Regen ab Loch 13. "Es war anstrengend, die Schläger und Kleider trocken zu halten und zu sehen, dass die Griffe nicht aus der Hand rutschen", sagte Nico. Eine bogeyfreie Runde brachte den 24-jährigen auf Platz 26 und machte den Mann vom GC Hubbelrath zum besten deutschen Akteur beim Turnier.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Flori_Fritsch_swing17.jpeg
Florian Fritsch gesamt -3
"Man muss das Grün richtig lesen, die Geschwindigkeit exakt dosieren und die Richtung treffen und es fehlte mir heute immer einer dieser drei Faktoren". "Ich habe heute viele Chancen gehabt, aber die Putts auf den Greens nicht so erfolgreich verwandelt". Jetzt stehen für den Münchner drei Turniere in Frankreich, Irland und Schottland auf dem Spielplan. Dort will er nach vorne zu kommen und bei drei Rolex-Series-Turnieren seine Punkte zu sichern.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Max_Kramer17.jpeg
Max Kramer gesamt -1
Am Finaltag konnten fünf Bogeys gegen drei Birdies Kramer nicht zufrieden machen. "Der Regen machte mir zu schaffen. Vieles fiel mir dadurch schwerer als sonst, es begann schon auf der Driving Range" Die Turnierwoche insgesamt allerdings machte den 34jährigen trotzdem sehr zufrieden.

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Max_Schmitt17.jpg
Max Schmitt gesamt -2
"Ich muss die Woche jetzt erstmal sacken lassen, um die Erfahrung mitzunehmen und für mich zu verwerten", sagte der Amateur bei der Pressekonferenz. Seine Runden von 74, 67, 70 und 75 Schlägen waren unterschiedlich, am Finaltag vom Regen beeinflußt und trotzdem überraschend positiv als bester Amateur des Turniers.
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/aufmacher/Sebastian_Heisele017.jpg
Sebastian Heisele gesamt +5
Heisele war mit seinen Schlägen am Finaltag nicht glücklich. "Ich kam schon auf der Driving Range nicht richtig in Schwung und das wirkte sich dann über 18 Löcher aus", zeigte sich Heisele nach seiner 77 unzufrieden, obwohl er erst mit einem Birdie am letzten Loch der zweiten Runde den Cut knapp schaffte und am moving day mit einer großartigen Aufholjagd mit 68 Schlägen glänzte.














































 



druckenSeite weiterempfehlen zurück nach oben

    http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/hole-in-one_Logo3.jpg   
    Golfparadise Partner

AKTUELL TURNIERE
mit deutschen Pros
Jumeirah Golf Estates

ABU DHABI CHAMPIONSHIP
Jumeira Golf Estates, Dubai
UAE Arabische Emirate
Martin Kaymer, Max Kieffer
16. - 19. Januar 2019
Preisgeld: 7,0 Millionen Dollar

http://golfparadise.com/cms/aktuelles/Fedexcup_logo_08141.jpg

SONY OPEN
PGA TOUR
Waialaei Golfclub, Hawaiii, USA
Saudi Arabien
mit Stephan Jäger
10.Jan. - 13. Januar 2019
Preisgeld: 6,4 Mio. US Dollar

http://golfparadise.com/cms/pga_tours/European_Tour_Logo_20141.jpg

SAUDI INTERNATIONAL
Royal Greens C&CC
King Abdullah Economy City
Saudi Arabien
mit Martin Kaymer
31.Januar - 3.Februar 2019
Preisgeld: 3,5  Mio. Dollar

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/LadiesEuropeanTour17.jpg

ALLE PROFI-TERMINE
Tracking Saison 2019


BERNHARD LANGER
das Phänomen:
über 100 Siege weltweit


SOCIAL COMMUNITIES

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/InstagramLogo.jpeg
WHOW! INSTAGRAM

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Google-plus-icon-1014.jpghttp://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Birdiehunter_tweet_0113.jpg
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/wEdit.XING_Tip_klein_0114.jpg?1398757826

mehr

Buzz your Business

IHR PRODUKT IN PRESSE+MEDIEN
Jetzt mehr Kunden für  Unternehmen mit Ideen: Bringen Sie erfolgreich
Ihre starke Leistung professionell auf die Social Media Portale,
in TV, Print und Online- Redaktionen
in D.A.CH.
http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Business_PR_spread_05141.jpg
mehr

Communications Int.

Golf Communications International

Kaymer Tracking

Top vier Deutsche Pro`s Offizielle Weltrangliste Kaymer  No.163 
Stand: 27.11.2018

Stefan Jäger    254
Max Kieffer      294
Alex Cejka       325

mehr


Treffmomente



GOLF-TRAVELLER
Top-Reise Tipps
Vor-Ort-Reports
von Klaus Braun

THAILAND

HUA HIN:
The Kings-City


PHUKHET:
Island-Hopping


East Seaboard
Golfparadies


mehr


Stars, Society-Golf

http://www.golfparadise.com/cms/aktuelles/Justin_Timberlake16.jpg


Justin Timberlake drives Girls crazy
Der Superstar unter Sängern mit eigenem Golfplatz: Sein Handicap ist 6
mehr

Copyright  

©2016 COBRAPRESS,
INT`L PRESS AGENCY